ladiesnight acyChristine Sing hat das geschafft, wovon sie immer geträumt hatte: Mit nur 30 Jahren wurde sie Pressesprecherin für Volkswagen. Eine mega Karriere, ein sicherer Job, ein gutes Wirkungsfeld und viel Anerkennung. 2018 ließ sie den VW-Job hinter sich und begab sich auf eine Abenteuerreise - zu sich selbst, in die Freiheit, auf Teneriffa, auf dem Surfbrett. Wir haben Christine Sing eingeladen, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse von diesem intensiven, herausfordernden und befreienden Weg im Rahmen einer Ladies Night mit anderen Frauen zu teilen. 

Mit Rahmenprogramm und Netzwerken: Freuen Sie sich auf Musik, Getränke und Snacks!

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit und der vhsREGION Lüneburg

Anmeldungen und Informationen bei Katja Eggers unter Telefon 303968 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

resilienz 2022Immer, wenn es um was geht, bin ich wie blockiert!

Vielen Frauen geht es so: unklare Ziele, innere Kritiker oder Selbstzweifel verunsichern sie. Vorbereitung, Haltung, Kommunikation sind die drei Säulen, auf die sich gute Gespräche stützen und die wir uns im Workshop näher anschauen wollen.

Das Seminar richtet sich an Beschäftige unserer Verbundunternehmen.

Referentin: Sandra Differt, Diplom-Betriebswirtin, Coach und Supervisorin.

Veranstalter des Seminars sind das Unternehmensnetzwerk Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg e.V., der Überbetrieblichen Verbund Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen e.V. in Kooperation mit dem Ausbildungsnetzwerk PFLEGE im Landkreis Harburg.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Anmeldung bitte an Katja Eggers, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 04131 303968.

mv FTZ 2022 mit Vorstand

‍Mitglieder und Vorstand vom Unternehmensnetzwerk Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg e.V. informierten sich über die Arbeit der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld. Tobias Schneider versorgte uns mit interessanten Details über die vielen Tätigkeiten, die für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis erledigt werden. Wichtig zu wissen: Die Frauenquote bei der Feuerwehr steigt stetig an! Vor der Besichtung wurde gewählt: Neuer 1. Vorsitzender ist Nikolaus Lemberg, Geschäftsführer der IG Salzhausen, stellvertretende Vorstandvorsitzende bleibt Carina Hellwege, Strategische Personalentwicklung Landkreis Harburg.

Foto: Besuch der Feuerwehrtechnischen Zentrale, mit unserem neuen 1. Vorsitzenden Nikolaus Lemberg (3. v. links) und der neuen Kassenprüferin Beate Faster (2. v. links)

Vorstand ÜBV 2022Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die neue Vorstandsvorsitzende ist Birgit Voigtländer, Personalreferentin von DBL Marwitz. Ihre Stellvertretung übernimmt Tanja Neumann, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Uelzen. In einer ersten gemeinsamen Vorstandsitzung mit der Geschäftsführerin des ÜBV, Andrea Kowalewski, wurde beschlossen, noch in diesem Jahr eine neue Seminarreihe für werdende Eltern aufzulegen. Aus der betrieblichen Erfahrung kommt die Erkenntnis, das mit der Planung des Wiedereinstieg nach der Elternzeit of recht spät begonnen wird. Viele Dinge können jedoch schon bei der Familienplanung oder in der Schwangerschaft überlegt und geregelt werden, um mehr Planungssicherheit für Beschäftigte und Arbeitgeber zu erzielen.

Auf dem Foto, von links: Birigit Voigtländer, Tanja Neumann, Andrea Kowalewski

Infos und Anmeldeformulare für den Sommer und Herbst sind verfügbar. Sie können Ihre Kinder ab sofort anmelden!

Ferienbetreuung